ink mod

Sonntag, 30. Dezember 2012

*Bye bye 2012 - Welcome 2013*


Bei hearttobreathe hab ich einen tollen "2012"-Tag gefunden und nachdem die Welt - trotz Maya-Prophezeiung - nicht untergegangen ist, habe ich den Tag für meinen Blog übernommen:


Vorherrschendes Gefühl für 2013?

Erwartung.

2012 zum ersten Mal getan?

Ans andere Ende der Welt geflogen.

2012 nach langer Zeit wieder getan?

Einer Freundin im Ausland geschrieben.

2012 leider gar nicht getan?

In die Heimat gereist.

Wort des Jahres?

Disziplin

Zugenommen oder abgenommen?

abgenommen :-) 

Stadt des Jahres?

Zürich

Alkoholexzesse?

keine

Haare länger oder kürzer?

So lang wie nie!

Mehr ausgegeben oder weniger?

Mehr :-P

Höchste Handyrechnung?

35 Franken im Kombi-Abo mit meinem Mann. :-)

Krankenhausbesuche?

GsD keine

Verliebt?

Ja! :-)

Most called person?

Mein Ehemann

Die schönste Zeit verbracht mit?

Meinen zwei lieben Männern.

Die meiste Zeit verbracht mit?

Meinen zwei lieben Männern.

Song des Jahres?

Stronger - Kelly Clarkson

Buch des Jahres?

Beauty - Lauren Conrad / The Raven Boys - Maggie Stiefvater

TV-Serie des Jahres?

Revenge!

Erkenntnis des Jahres?

Yes, I can. :-)

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?

Schwiegermutter, Krankheiten, Jobwechsel vom Mann

Schönstes Ereignis?

Kein Spezielles. Ganz allgemein viele schöne Erlebnisse mit meinen Männern.

2012 war mit einem Wort?

Anstrengend


Freut ihr Euch auf's neue Jahr; seid ihr froh, dass das Alte bald vorbei ist? Oder könnte es gemütlich so weitergehen wie 2012? Auf jeden Fall hoffe ich, dass ihr gesund und glücklich im Jahr 2013 ankommt! An dieser Stelle möchte ich mich auch für Eure Treue & und Eure vielen lieben Kommentare zu meinen Bastelwerken bedanken! Ich schätze jede einzelne meiner LeserInnen sehr und freue mich auf ein neues kreatives Jahr mit Euch!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Freitag, 28. Dezember 2012

*America... here I come*


Für meine liebe Bürokollegin, die Anfang Januar in Richtung Boston aufbricht, um dort ein 6-monatiges Praktikum zu absolvieren, habe ich passend zum Moleskin Boston City Notebook eine Karte gebastelt und das Geschenk mit amerikanischem Schleifenband verpackt:




Leider konnte ich ihr das Geschenk nicht mehr persönlich übergeben, da der Junior krank wurde und ich an unserem letzten gemeinsamen Arbeitstag daheim bleiben musste. So habe ich ihr das Geschenk auf den Schreibtisch gelegt und eine herzige SMS von ihr bekommen, dass ihr das Geschenk + Karte super gefallen hat. :-))

In den nächsten Tagen wird es hier nochmals weihnachtlich zugehen, nämlich dann, wenn ich Euch meine erhaltenen Tags vom Weihachtstagwichteln zeigen werde!

Liebe Grüsse und bis in Kürze
Eure
Aoutienne

Donnerstag, 20. Dezember 2012

*Be Merry*


Eines meiner liebsten Weihnachtsmotive dieses Jahr ist *Santa Clause fliegt durch die winterliche Nacht* von Whiff of Joy!

Ich habe es auf einem CAS-Kärtchen eingesetzt, da ich finde, das das Motiv für sich alleine perfekt wirkt:

 

Das *be merry* habe ich mit einem kleinen Stempelalphabet hinzugefügt, da ich praktisch keine kleinen weihnachtlichen Sprüche besitze. Falls da jemand von Euch einen heissen Tipp haben sollte, immer her damit. ;-)


Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Mittwoch, 19. Dezember 2012

*Happy Holidays*


Eine weihnachtliche Treppenkarte war in meiner Stempelgruppe gewünscht, also habe ich in meinem Stempelfundus gestöbert, gestempelt, coloriert, geschnibbelt, gestanzt, geschoben bis es passte, et voilà:


Ich hab mich wieder einiger Eat Cake Graphics-Stempelchen bedient, sowie Penny Black, Kraftin' Kimmie & Molly Blooms, deshalb stimmen die Proportionen der Hausbewohner nicht ganz. ^-^

So, jetzt komme auch ich so langsam in weihnachtliche Stimmung. Von meinem gestrigen Post wisst ihr ja, dass ich mit der Weihnachtspost noch nicht ganz durch bin. Ihr könnt Euch also noch auf das ein oder andere weihnachtliche Werk freuen. ^-^

Ich freu' mich, dass ihr vorbeigeschaut habt und ebenso über den ein oder anderen Kommentar, den ihr mir vielleicht da lasst. :-)

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Dienstag, 18. Dezember 2012

*Holiday Greetings*

So, nun habe auch ich den Schuss gehört, in weniger als 7 Tagen ist Weihnachten und ich muss doch noch ein bissel Weihnachtspost verschicken. ^-^

Da die Zeit für aufwendige Karten etwas knapp ist, habe ich mich ein bisschen im *www* inspirieren lassen und fange heute mal mit der 1. CAS-Karte an, eine Kombination aus kraft-braun-weiss:


Damit es nicht zu langweilige wird, habe ich den Schnee beglittert und die Flöckchen weiss embosst. Ich vermute mal, diese Art der Karte fällt unter Vintage, eher ungewöhnlich für mich, aber ich mag es trotzdem sehr gerne.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag - den letzten vor Weihnachten. ;-)

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Sonntag, 9. Dezember 2012

*A Star is born*

Auf dem Stempelhühnerhof ist vor wenigen Tagen ein kleines Küken geschlüpft. :-)) Um genau zu sein ein kleines Hähnchen, das natürlich gebührend begrüsst werden muss:


Den niedlichen *Kuh auf dem Mond*-Stempel horte ich schon ewig und nun ist er endlich mal zum Einsatz gekommen. ^-^

Ich hoffe Mama & Kind geht es gut und die Karte kommt wohlbehalten bei Ihnen an.

Euch wünsche ich noch einen tollen Sonntag Abend und morgen einen schönen Start in die neue Woche!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Mittwoch, 5. Dezember 2012

[DT] *Stempelgarten Challenge #8 - Weihnachtszeit*

Hihi!


Es ist wieder so weit, heute startet die Stempelgarten Challenge Nr. 8 zum Thema:

WEIHNACHTSZEIT

Zu gewinnen gibt es selbstverständlich auch wieder etwas Tolles, nämlich einen

Bastelgutschein

Ich habe mich diesen Monat gegen eine Karte und für ein kleines Projekt entschieden. Ich habe einen Advents-Sonntage-Kalender gebastelt:


Es handelt sich hier um eine Mini-Ausgabe, da ich die Milchbox-Stanze von SU verwendet habe. Den Tray habe ich den Massen der Boxen angepasst und als "verschneiter Winterwald"-Szene gestaltet. :-)

Wie immer freuen wir uns sehr über Eure Teilnahme an der Stempelgarten Challenge. Zeit für Eure Beiträge habt ihr bis zum 31. Dezember 2012! Ich wünsche Euch viel Spass und viel Glück bei der Challenge!

Seid lieb gegrüsst
Eure
Aoutienne

Sonntag, 2. Dezember 2012

*Adventskalender-Tag-Wichteln 2012*

Auch dieses Jahr gab es wieder ein Adventskalender-Tag-Wichteln auf dem Stempelhühnerhof. Da ich in den letzten 2 Jahren verschiedene Advents-Tag-Kombis (6x4 und 24 Verschiedene) gebastelt habe, habe ich mich dieses Jahr für die Variante *eins für alle* entschieden. ^-^

Da es also jeweils das gleiche Tag für alle Wichtelteilnehmerinnen gibt, kann ich Euch noch kein Bild zeigen, aber hier kommt eine kleine Preview:


An den kommenden Adventssonntagen werde ich Euch meine erhaltenen Tags zeigen. Die zwei, die ich bisher öffnen durfte, waren/sind schon total klasse und die restlichen Umschläge sehen auch sehr vielversprechend aus. :-)

Habt vielen Dank für's Vorbeischauen! Ich komme zur Zeit nur schleppend mit Kommentieren nach, da die ganze Familie seit über einer Woche flach liegt. Trotzdem behalte ich Eure Blogs natürlich im Auge und erfreue mich an Euren tollen Weihnachtskreationen! :-)

Seid lieb gegrüsst!
Eure
Aoutienne

Freitag, 16. November 2012

*Spass in der Backstube*


So heisst ein Maya-Motiv von Whiff of Joy und ich fand, es würde sich toll auf einer Schürzenkarte machen. :-)

von aussen
 

von innen

Für die Innengestaltung habe ich ebenfalls ein Maya-Motiv (Muffin Dieb) gewählt, allerdings - da ich den Hund vom Mädel trennen wollte - habe ich den originalen Hund durch ein Hundemotiv von Eat Cake Graphics ersetzt (da dem Maya-Hund nach der Trennung ein Teil der Pfote gefehlt hätte).

Ich wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende und freue mich wie immer sehr, wenn ihr mir Eure Meinung zu meiner Karte schreibt. ^-^

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Dienstag, 13. November 2012

*Make your own happiness*

Meine heutige Karte ist einem lieben Stempelhühnchen gewidmet, dass ein wenig Mut und Zuspruch braucht:

 

Vielleicht schafft es ja meine Karte, dem Empfängerhühnchen ein kleines Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, das würde mich wirklich freuen. 

Ich freu mich, dass ihr vorbeigeschaut habt und wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Mittwoch, 7. November 2012

*HAPPY belated birthday 2x*

Ich weiss nicht, wie es Euch geht, aber ich hinke öfter mal etwas hinterher, wenn es um Geburtstagskarten geht. *ups* Vor allem im September/Oktober komme ich in die Bredouille, weil ich dann an verschiedenen Baustellen werkle (Halloween, Adventskalender-Tags, Weihnachtskarten etc.). Deshalb gibt es hier heute ein paar nachträgliche Geburtstagsgrüsse zu sehen:

Bunny

Fairy

Ich hoffe den Empfängerinnen gefallen die Karten. Mir hat es jedenfalls grossen Spass gemacht die beiden Karten zu werkeln und ich konnte endlich mal das süsse Häschen einweihen. ^-^
Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt. Wenn Euch gefällt, was ihr seht, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr einen kleinen Kommentar dalasst. :-)

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Montag, 5. November 2012

[DT] *Stempelgarten Challenge #7 - Bingo!*

Hihi!


Es ist wieder soweit, heute startet die Stempelgarten Challenge Nr. 7 und wir spielen

Bingo!


Zu gewinnen gibt es selbstverständlich auch wieder etwas Tolles, nämlich ein

Bastelpaket im Wert von CHF 20.00


Ich habe mich für die Bingo-Reihe *Charms, Rhinestones, Stanzen/Dies* entschieden:


Wie immer freuen wir uns sehr über Eure Teilnahme an der Stempelgarten Challenge. Zeit für Eure Beiträge habt ihr bis zum 30. November 2012! Ich wünsche Euch viel Spass und viel Glück bei der Challenge!

Seid lieb gegrüsst
Eure
Aoutienne

Freitag, 2. November 2012

*CAS - Thanks so much*


Heute zeigt sich der Herbst wieder golden und da ich noch eine kleine Dankeskarte brauchte, dachte ich mir, ich könnte den milden Herbsttag auf eine Karte bringen:


Habt ihr im Moment auch so Mühe anständige Fotos zu knipsen? Trotz Sonne, werden meine Bilder - egal wo ich sie mache - irgendwie dunkel oder wahlweise auch blaustichig, was definitiv nicht an der Kamera liegt. *hmpf*

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag und einen tollen Start ins Wochenende!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Donnerstag, 1. November 2012

*Halloween Wichtellei 2.0*

Gestern habe ich Euch mein Wichtelgeschenk für Joli gezeigt. Heute zeige ich Euch das Geschenk, welches ich von Tina erhalten hab:


Ich bin schwer begeistert! Sooo tolle Sachen: ein halloweeniges Stempelset von All that Scraps, Bling-Bling Brads, super dunkle Schoki (86% - wie gewünscht ^-^) und eine ultracoole Fledermaus! Und wie ich gerade auf Tina's Blog sehe, ist die sogar selbstgenäht! Alles war sehr hübsch in einer selbstgemachten Papiertasche (im Hintergrund hinter der Schoki leicht erahnbar) verpackt; dazu eine tolle Karte und alles so wunderbar in orange/violett/schwarz gehalt!

Vielen Dank, liebe Tina, für dieses absolut umwerfende Set! Die Fledermaus musste ich leider schon wieder abtreten, mein Sohnemann hat die sich gleich gekrallt. *lach*

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Mittwoch, 31. Oktober 2012

*Halloween Wichtellei*

In meiner Stempelgruppe gab es eine kleine Wichtelei zu Halloween und ich möchte Euch gerne den Inhalt des Wichtelpakets, welches mein Wichtelkind Joli erhalten hat, zeigen.

Fangen wir mal mit der Karte an. Hierbei handelt es sich um eine simple Gatefold-Karte, die durch einen Magneten geschlossen gehalten wird:


weiter geht es mit den Verpackungen für die Geschenke:


die Geschenke:


Und was wäre Halloween ohne Süsses? Last but not least: Jede Menge sweet and scary Treats: Tic Tacs, Milka-Schoki (1x fürs Wichtelkind, 1x für ihr Töchterchen), gruselige Äuglein und ein fruchtiger Lipbalm:


 das komplette Set schaut so aus:


Ich habe schon Rückmeldung von Joli erhalten, das Gruselpaket hat ihr gefallen. *yeah*

Schade, dass Halloween schon wieder vorbei ist. Die gruseligen Stempelchen werde ich jetzt eingemotten, bis zum nächsten Jahr. *seufz*

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Montag, 29. Oktober 2012

*Winterlandschaft im Oktober*



Diesen wunderbaren Blick durfte ich heute früh um 7 Uhr geniessen, als ich meinen Sohnemann in die Krippe gebracht habe. Es war klirrend kalt und man konnte meinen, es wäre Januar und tiefster Winter. ^-^

Ich wünsche Euch einen tollen Tag und hoffe ihr friert nicht so erbärmlich wie ich! ;-)

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Donnerstag, 25. Oktober 2012

*Halloween Treppenkarte*

Ich habe wieder einmal bei einem Ketting mitgemacht. Thema war passend zum Oktober eine Halloween Treppenkarte. Das war ja nun wieder ganz nach meinem Geschmack und ich habe eine Menge Stempelchen gequält und mir die Finger wundgeschnibbelt.  ^-^

Und hier ist sie:


Bis auf zwei Whipper Snapper Geister und dem Inkadinkado-Spruch, sind alle Stempel von Eat Cake Graphics, einer meiner liebsten Stempelfirmen.

Ich hab auch ein bissel was gestanzt, z.b. die Gräser (ATS & Martha Stewart), die Grabsteinbordüre (Memory Box), die Burg, die Fledermäuse und den hintere Baum (ATS), den vordere Baum (Sizzix) und die Ahornblätter (Ministanzer unbekannt). Himmel und Mond sind mit Distress Stempelkissen gewischt.

Was meint ihr? Gefällt Euch die Karte? Mir nämlich schon, ich hätte sie um ein Haar selbst behalten und als Halloween-Deko aufgestellt. ;-) Es hat super Spass gemacht die Karte zu basteln, aber so eine Szene ist auch ziemlich aufwendig und nimmt eine Menge Zeit in Anspruch - leider - sonst würde ich so etwas noch viel öfter machen. ;-)

Dankeschön, dass ihr reingeschaut hab!

Seid lieb gegrüsst
Eure
Aoutienne

Dienstag, 23. Oktober 2012

*Spooky Bookmark*

Vergangenen Samstag habe ich mich - während des nachts ein Werwolf-Film lief ^-^ - einer kleinen Challenge gestellt: ein Halloween-Lesezeichen stempeln mit einem einzigen Stempelset


Das Clearset ist von Basic Grey und heisst *Spooky* und ist aus der Eerie-Collection. Neben den verwendeten Stempeln gehören auch noch ein Spooky-Schriftzug, ein Totenkopf und ein Blitz zum Set. Etwas tricky war der Kürbis, da er keine Konturen hat sondern komplett eingefärbt wird, also habe ich einen orangefarbenen Hintergrund gewischt und den Kürbis mit Versamark gestempelt, klar embosst und zum Schluss Augen, Mund und Nase ausgeschnitten.

An das Bändchen habe ich ein Kürbis-Charm gebunden, das bei Verwendung als Lesezeichen aus dem Buch hervorlugt. :-)

Schön, das ihr vorbeigeschaut habt. Über Eure Kommentare freue ich mich wie immer sehr!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Sonntag, 21. Oktober 2012

*Belated Birthday Flourishes*

Ich stecke wieder einmal in der Bredouille, ich bin etwas *hust* spät dran mit einer Geburtstagskarte. Für aufwendige niedliche Schnibbel-Szenen war die Zeit einfach zu knapp, also hab ich mir das SU-Set *Fresh Vintage* geschnappt und eine blumige CAS-Karte gewerkelt:


Der Spruch stammt von Penny Black und ein paar Kaisercraft Rhinestones runden die Karte ab.

Die Fotoqualität leidet derzeit etwas, obwohl es tagsüber sonnig ist, werden die Fotos etwas zu dunkel. Ich hoffe ihr könnt die Farben dennoch gut erkennen. :-)

Ich wünsche Euch einen tollen und entspannten Sonntag!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne


Dienstag, 16. Oktober 2012

*Kränze*

Ein wunderschönes Thema - diese Woche neu als Samstagsinspiration auf dem Stempelhühnerhof - und wunderbar dazu geeignet den Weihnachtskartenvorrat aufzustocken. :-)

gestempelt mit Hero Arts *Wreath of Leaves*

gestanzt mit Memory Box *Breezy Wreath*

Ich habe meine Karten "CAS" gehalten und mich auf zwei weihnachtliche Farben (+ weiss und braun als Schriftfarbe) beschränkt. Ein wenig edlen Glanz erhalten die Karten durch Rhinstones und Stickles. Die Cardstockfarben (Stampin up) der ersten Karte sind: Olive & Chili; die der zweiten Karte: Olive & Rotkäppchen. Ich kann mich fast nicht entscheiden, welcher Rotton mir besser gefällt? Was meint ihr?

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt! Ich wünsch Euch eine tolle und sonnige Woche!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Dienstag, 9. Oktober 2012

*Falling Leaves*

"Bunt sind schon die Wälder
Gelb die Stoppelfelder,
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind.
"


Ich liebe den Herbst! Er ist meine liebste Jahreszeit überhaupt, da er von allem etwas hat: die letzten wärmenden Sonnenstrahlen, bunte raschelnde Blätter, Regenschauer, kuschelige Abende vorm Kamin mit Tee & Kakao, und köstliche heisse Suppen.

Von meiner letzten Bastelei ist noch die schnuckelige Eule übrigeblieben. Ich hatte sie in verschiedenen Farben coloriert, da ich nicht wusste, welche am besten ausschaut. 

Meine Karte passt bestens zu aktuellen Samstagsinspiration *Herbstblätter* auf dem Stempelhühnerhof. 

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt! Habt einen tollen Tag - bei uns ist es heute verregnet, aber so bleibt mehr Zeit zum basteln. ^-^

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Sonntag, 7. Oktober 2012

*Ulkig*

...finde ich den Lieblingssnack meines 3 1/2-jährigen Sohns, so sehr, dass ich Euch einfach davon erzählen muss, da es mir jedes Mal ein Kopfschütteln und ein breites Grinsen entlockt, wenn er sich darüber hermacht. ^-^

Der kleine Mann speist am liebsten:




Kapernäpfel!

Schon etwas ungewöhnlich, oder? Also es ist ja nicht so, dass er süss nicht mögen würde. Wie so ziemlich jedes Kind mag er ganz gerne die *aber-das-sind-ja-gleich-3-Wünsche-auf-einmal*-Eier, aber er greift mindestens genauso gerne zu salzig/sauer/bitter. ;-)

Die Box ist seine *Nasch*-Verpflegung für unseren Ausflug in den Euroapark, der zum Geburtstag meines Mannes jedes Jahr schon Tradition ist.

 

Ich liiiebe es, wenn der Park halloween-ig geschmückt ist und an diesem Wochenende ist der Park auch immer fest in Schweizer Hand, da hier in vielen Kantonen Herbstferien sind - da fühlt man sich doch fast wie zu Hause. *lach*

Wir haben das neue Hotel *Bell Rock* getestet, das im maritimen Stil gebaut wurde, mit einem grossen Leuchtturm (er beherbergt die Suiten) als Wahrzeichen.




Das Hotel ist uneingeschränkt empfehlenswert: wunderschöne Inneneinrichtung, toller Service und leckeres Essen. Zudem ist es (noch) nicht so überlaufen wie die anderen Europapark-Hotels und macht einen gediegenen Eindruck - also nicht so, als wenn man sich in einem Vergnügungspark befinden würde.  ^-^

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt, auch wenn es keine Karte zu sehen gab, sondern nur ein Anekdötchen aus unserem Leben. :-) Ich hoffe ihr hattet ein ebenso tolles Wochenende wie wir und startet morgen frisch und munter in die neue Woche!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Freitag, 5. Oktober 2012

[DT] *Stempelgarten Challenge #6 - Zeit zum Gruseln*

Hihi!


Es ist wieder soweit, heute startet die Stempelgarten Challenge Nr. 6 zu folgendem Thema:


Zeit zum Gruseln


Zu gewinnen gibt es selbstverständlich auch wieder etwas Tolles, nämlich einen

Gutschein im Wert von CHF 20.00


Meine eigene Challenge-Karte ist so gar nicht gruselig, dafür lächelt die kleine C.C. Designs-Hexe einfach viel zu lieb. ^-^ Ich hab mir dennoch die grösste Mühe gegeben, ein wenig *spooky feeling* in die Karte reinzubringen:


Wie immer freuen wir uns sehr über Eure Teilnahme an der Stempelgarten Challenge. Zeit für Eure Beiträge habt ihr bis zum 31. Oktober 2012! Ich wünsche Euch viel Spass und viel Glück bei der Challenge!

Seid lieb gegrüsst
Eure
Aoutienne

Sonntag, 30. September 2012

*3 Jahre {Little Frogs}*


Wie das im Leben nun einmal so ist, gehen Dinge vorbei - so wie die Zeit, die unser Junior in der Krippe {Little Frogs} verbracht hat. Die berufliche Neuorientierung meines Mannes bringt unsere Kinderkrippen-Bring-Hol-Routine völlig durcheinander, weshalb wir nun gezwungen waren eine neue Betreuungsmöglichkeit fürs Kind zu finden.

Wir waren mit der Betreuung bei den {Little Frogs} immer sehr zufrieden und Valentino ging super gerne in die Krippe, er hatte dort viele Freunde und liebte seine Betreuerinnen (Melissa ganz besonders ^-^). Der Abschied fiel uns und auch dem {Little Frogs}-Team sehr schwer und wir wollten uns gerne mit einem kleinen Geschenk für diese tolle Zeit bedanken:

Da Schokolade schnell aufgegessen ist (allerdings etwas länger auf den Hüften hält ;-) und eine Dankeskarte irgendwo in der Ablage verstaubt, habe ich mir überlegt etwas zu basteln, das ein Weilchen überdauert und habe mich daher für eine kleine Froschszene - passend zum Krippennamen - entschieden:

(Szene ohne Glasrahmen)

 (mit *Ribba* vom Schweden)

Ich habe einige Elemente, wie z.B. die Eule, den Zweig, den Zaun und den Frosch dreidimensional aufgebracht; die bunten Blätter werden vom auffrischenden Herbstwind verweht. :-)

Das Bild werden wir nächste Woche übergeben und ich hoffe sehr, dass es einen schönen Platz in der Krippe bekommt.

Gefällt Euch die Idee und das Bild? Ich würde es ja fast am liebsten selbst behalten. *lach* Über Eure Kommentare freue ich mich sehr!

Habt einen tollen restlichen Sonntag!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Sonntag, 23. September 2012

*Pumpkin Doodle*

Hihi!

Heute gibts endlich wieder eine Karte von mir zu sehen. Ich war zwar in der letzten Zeit nicht untätig, aber ich kann & darf noch nicht alles zeigen. ^-^

Auf dem Stempelhühnerhof gibt es seit gestern eine neue Samstagsinspiration zum Thema *Schwarz-Orange-Grün*, die ich mit hilfe von übrig gebliebenen CS-Resten aus der letzten Herbst-Halloween-Saison so umgesetzt hab:


Diese Pop-up Kürbisse finde ich jedes Jahr auf's Neue chic und deshalb ziert dieser hier nun meine Karte. ^-^ Beim ziehen des schwarzen Rahmens ist mir ein kleines Missgeschick unterlaufen: das Lineal ist verrutscht (sh*t), aber ich konnte den Rahmen dank schwarzem Stickles doch noch retten! *yeah*

Ich wünsche Euch einen tollen Sonntag! Bei uns schaut es derzeit noch recht grau aus - nachdem es gestern den ganzen Tag geregnet hat - aber es soll besser werden. :-)

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Samstag, 15. September 2012

Sri Lanka #2


Sri Lanka unterteilt sich in 4 Religionen: Buddhismus, Hinduismus, Christentum und Islam. Es gibt daher viele unterschiedliche religiöse und kulturelle Bauwerke zu bestaunen

Buddhismus

Golden Temple

Hinduismus

Hindu-Tempel

Die hinduistischen Temple sind sehr farbenfroh gestaltet. Die leuchtenden Farben sind reine Naturfarben und überdauern viele Jahrzehnte. Viele kleinere Tempel stehen einfach so am Strassenrand. Oft kann man Menschen beobachten, die ihre Autos für eine gute Fahrt segnen lassen. 

Christentum
 Die Region um Negombo im Westen Sri Lankas nennt man auch *Klein-Rom*, da hier die meisten Katholiken leben und so findet man auch immer wieder katholische Kirchen, die dennoch ganz anders aussehen als in unserer westlichen Welt. 


Sigiriya - der Löwenfelsen 
Der Monolith, auf dem sich eine historische Felsenfestung befindet, wurde 1982 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

1000 Stufen muss man mühsam erklimmen, um bis ganz nach oben zu gelangen

Plateau nach ca. 2/3 des Aufstiegs

keine Lust auf 1000 Stufen ^-^
Seht ihr es auch? Unser Sohn passte wunderbar in die Landschaft. 
Haare und Sand haben die gleiche Farbe. ^-^

Ob das hält? O_O


zum Abschluss der Reise noch ein paar Impressionen

reiche Verziehrung

Negombo Fischmarkt

Teefabrik

 Fortbewegungsmittel

Äffchen am Strassenrand

Buddhistischer Tempel


Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne