ink mod

Donnerstag, 21. Juni 2012

*Happy Birthday Grandpa*

Heute zeige ich Euch meine Karte für den 93. (!) Geburtstag von meinem Lieblings-Opa (leider hab ich aber auch nur noch den einen). Grosseltern - vor allem meine - sind immer sehr dankbare Abnehmer für meine Karten, sie freuen sich jedesmal riesig und bedanken sich überschwenglich - so macht das Kartenbasteln Spass! :-)


Also das Motiv ist wirklich wie geschaffen für meinen Opa. Er schaut fast eins zu eins so aus wie dieser Stempel, wenn er gemütlich in seinem Sessel sitzt, die Katze zu seinen Füssen, im Fotoalbum blätternd und dazu von früheren Tagen erzählt. <3

Leider leider, habe ich nur sehr wenige (kleine) deutsche Spruchstempel, deshalb heisst es auch nur "von Herzen", der eigentliche Geburtstagsgruss steht dann im Inneren der Karte. Und ich finde, für einen älteren Herrn darf es ruhig auch ein bissel dezentes Bling-Bling sein. ;-)

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt, ich bin gespannt, ob Euch die Karte gefällt.

Seid lieb gegrüsst
Eure
Aoutienne

Mittwoch, 20. Juni 2012

*Schnecken-Post*

... war gefragt bei einem Ketting in meiner Stempelgruppe. Natürlich ging es hier nicht darum, wer die langsamste Post verschickt, sondern um die possierlichen Tierchen. ^-^

Für meine Karte habe ich einen der süssen Lelo-Schneckenstempel ausgegraben und zu einer Karte verbastelt:


Die Wolken im Hintergrund sind diesmal gewischt und das rot/weiss-gepunktete Designpapier habe ich mit 3D-Klebeband aufgebracht. Da nur wenig Platz für ein Spruch war, habe ich mich für ein bestempeltes Fähnchen entschieden, welches nach dem Postversand aber eher platt sein dürfte. :-/

Mit dieser Karte möchte ich ausserdem an der Lelo-Challenge teilnehmen, ich finde sie passt sehr gut zum Thema *Sommer*. :-)

Herzlichen Dank, dass ihr vorbeigeschaut hab, wenn ihr mögt, hinterlasst mir doch einen Kommentar - ich freue mich sehr! :-)

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Montag, 18. Juni 2012

*OSKAR*

Im Moment ist der Stempelhühnerhof sehr fruchtbar ;-) und so durften wir vor Kurzem ein neues Hähnchen auf unserem Hof begrüssen. Natürlich musste auch für Oskar ein kleiner Willkommensgruss her:

von vorn

Rückseite (noch ohne Text)

Diese "free standing popup card" schwirrte mir schon lange im Kopf herum und dank des Splitcoaststampers-Tutorials, habe ich sie nun endlich auch auf Cardstock bringen können. :-) Die Karte ist zwar entstanden, nachdem ich wusste, dass es ein Junge wird, dennoch habe ich mich für ein neutrales grün entschieden, weil mir die Farbe seit meiner Karte für Theo, als Babykarten-Farbe richtig gut gefällt. Ach ja und Knöpfe stehen bei mir gemäss dem gängigen Babyspruch "cute as a button" ganz hoch im Kurs. :-) Diesen Spruch wollte ich auch verwenden und war mir absolut sicher, dass ich den hab, leider war dem dann doch nicht so und ich bin auf *cutie pie* ausgewichen.  ^-^

Die Farben kommen leider wieder  überhaupt nicht rüber, da ich das Foto bei Regenwetter und grauem Himmel geknipst hab (jetzt haben wir natürlich schönsten Sonnenschein und tropische Temperaturen). *hmpf* Falls ihr den SU-Cardstock *Olivgrün* kennt, könnt ihr Euch in etwa vorstellen, wie die Farbe der Karte aussieht.

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt, ich freue mich wie immer sehr über Eure Kommentare. <3

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Freitag, 8. Juni 2012

*Teleskopkarte / Telescoping Card*

Auf dem Stempelhuehnerhof war diese Woche eine *Teleskopkarte* das Thema. Vielleicht wisst ihr ja, dass ich nicht so der Technikkarten-Fan bin, aber diese Variante schien mir einfach nachzubauen. ;-)

geschlossen

offen

Ein sehr gutes Tutorial dazu findet ihr bei den Splitcoaststampers. Die Fotos sind durch das aktuell schlechte Wetter nicht so toll geworden, aber ich denke man kann die einzelnen Komponenten doch recht gut erkennen.

Ich freue mich, dass ihr vorbeigeschaut hab und wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Donnerstag, 7. Juni 2012

*Välkommen Erik*

Für Franzi's Sohn Erik habe ich diesen kleinen Willkommensgruss gebastelt:


Wie so oft, ist die Karte komplett anders geworden als erwartet/geplant, aber dennoch gefällt sie mir im Endergebnis richtig gut. Ich habe ein wenig in meinen Washi Tape-Vorräten gestöbert und dieses bestempelt. Leider ist der Abdruck nicht so schön kräftig geworden wie erhofft. Falls jemand von Euch Erfahrung mit stempeln auf Washi Tape hat und mir einen Tipp geben könnte, mit welchem Kissen der Abdruck schön kräftig wird, wäre ich sehr dankbar. :-)

Den weissen Cardstock habe ich mit einer Wolken-Stanze bearbeitet und mit Abstandspads aufgebracht, damit das Motiv an Tiefe gewinnt. Und wie immer wunderschön: das Penny Black Baby-Igelchen. :-)

Die Karte ist bei der Empfängerfamilie inzwischen angekommen und hat gefallen. *juhuu*

Liebe Grüsse & bis bald
Eure
Aoutienne

Mittwoch, 6. Juni 2012

*Alles neu macht der Mai*

Dies war das Thema eines Kettings in meiner Stempelgruppe. Welches Motiv es sein sollte, war mir sofort klar und das Motiv war recht bald coloriert. Tja und dann verliess mich die Muse. :-( Erst der Blick in meine Design-Papier-Schnippselkiste brachte die Erleuchtung - ein Rest des Cappella-Papiers von Basic Grey (alle Papiere dieser Serie sind wunderschön) und ein bisschen Gestöbere auf dem Mojo Monday Blog et violà:

meine Karte

Die Farbkombi aus braun/grün/rosa finde ich schön frühlingshaft, dazu ein bisschen Bling-Bling und Liquid Pearls rund ums Motiv (von Simone abgeguckt :-) + ein kleiner Spruch und schwupps war sie fertig, die Karte. :-)

Hat Spass gemacht und der Empfängerin hat die Karte auch gefallen. *freu*

Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Dienstag, 5. Juni 2012

[DT] *Stempelgarten Callenge #2 - Rezept*

Hallo zusammen!


Es ist wieder soweit, heute startet die Stempelgarten Challenge Nr. 2! Thema diesmal ist folgendes "Rezept":

1 Spitze oder Doily Lace, 5 Blumen, 3 Perlen

Zu gewinnen gibt es natürlich auch wieder etwas - einen tollen Gutschein im Wert von CHF 20.00 vom Stempelgarten-Shop!



Und hier ist mein DT-Beitrag:

klicken für grösser

Ich habe mich für eine Swiss Pixie von All that Scraps entschieden und die Paper Doll Stanzschablone von My Favorite Things, die ich endlich mal verwenden wollte. War gar nicht so einfach die 5 Blümchen unterzubringen, aber ich bin sicher ihr findet sie. ;-) Die Spitze ist übrigens ein Hintergrundstempel, den ich durch abkleben des Rohlings zum "Band" umfunktioniert habe. Ich hoffe Euch gefällt meine Karte und würde mich freuen, wenn ihr auf dem Stempelgarten Challenge Blog vorbeischaut und vielleicht sogar an unserer Challenge teilnehmt!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Freitag, 1. Juni 2012

*Wir sagen Danke 2.0*

Huhu ihr Lieben!

Wie versprochen (*guckt ihr hier*) zeige ich Euch heute die 2. Karte für den anderen Grosselternteil. :-) Diese Karte war eigentlich der Prototyp und ich bin mir gar nicht mehr sicher, welche mir denn jetzt besser gefällt. *hmm* Guckt mal:


Beim "r" von wir, musste ich ein bissel tricksen, weil - trotz x-mal probestempeln - der Stempel wie so oft im entscheidenden Moment schlapp gemacht hat. *hmpf* Die drei Stanzherzen stehen übrigens für meinen Mann, meinen Sohn & mich. ;-)

Das Innenleben ist das gleiche wie bei der anderen Karte, nur das die Matte blau ist und nicht senfgelb. ^-^

Ich wünsche Euch einen schönen Freitagnachmittag und einen tollen Start ins Weekend.

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

*Kindertag...*

...ist in der Schweiz leider überhaupt nicht bekannt und wird auch nicht gefeiert, was ich sehr schade finde. Ich erinnere mich so gerne an meine Kindheit in Deutschland zurück - der Kindertag wurde regelrecht zelebriert und an diesem Tag drehte sich auch einfach alles ums Kind. Es wurden in grosser Gemeinschaft Feste gefeiert, Spiele gespielt und es gab die tollsten Sachen zu essen. :-)

Für meinen Sohn möchte ich diese Tradition auch hier in CH weiterführen und deshalb gab es heute gleich nach dem Aufwachen ein kleines Geschenk:



Heute darf sich der kleine Mann wünschen was er möchte... und so sass er schon um 8.00 Uhr in der Wanne und planschte fröhlich mit seinem neuen Badetier (das Schäfchen). :-)) Ich bin gespannt, was er sich zu essen aussuchen wird. ;-)

UPDATE: Auf Wunsch bzw. Nachfrage, zeige ich Euch, was mein Sohn heute gerne essen wollte. Ich hatte mit Süsskram gerechnet, weil es den bei uns nicht täglich und nicht einfach so gibt, aber es wurde nur Gesundes gewünscht. :-)) Zum Frühstück gab es selbstgemachtes Birchermüsli, aber das war so schnell verputzt, dass ich keine Chance zum fotografieren hatte. ^-^

Zwischemahlzeit

Mittagessen (Reissuppe)


Allen Kindern wünsche ich heute einen tollen Tag!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne